Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider Vinaora Nivo Slider

Granulatbeläge für Tennishallen

ANFORDERUNGEN AN UNTERBAU FÜR GRANULATBELÄGE IN TENNISHALLEN:

Pos.1: Erstellen des Unterbauplanums Liefern, Einbauen und Verdichten eines frostsicheren Kieskoffers mit Grubenschotter 0-100, Einbaustärke variabel, ME-Wert 850 kg/cm²
 
Pos.2: Erstellen der Reinplanie mit Straßenkies inkl.Einschlämmen, ca 5 cm stark.
 
Pos.3: Liefern und Einbauen einer Asphalttragschicht mit AB 16 und 4 cm stark, gemäß ÖNORM B 2606 Teil 3
 
Pos.4: Eventuell Korrektur der Tragschicht mit AB 4 und Voranstrich mit Lackbitumen bei zeitlich getrennten Einbau, reine Handarbeit.
 
Pos.5: Liefern und Einbauen des Feinbelages mit AB 4 oder Feinasphalt, ca 3 cm stark, Ausführung gemäß ÖNORM B 2606 Teil 3,  Einbaugenauigkeit +/- 3 mm unter der 4 m-Latte! 
 
Pos.6: Kontrolle und Abnahmeprotokoll, Reinigung des Feinbelages --> in Regie